___________________________

Eine Bitte in eigener Sache.

Im Laufe der Jahre haben wir so viele schöne Bilder und Berichte unserer ehemaligen Schützlinge bekommen, dass wir finden, es ist an der Zeit, dafür eine neue Rubrik auf unserer Homepage einzurichten. 

Wir wollen sie nicht "Vermittelt" oder "Erfolge" nennen, denn ist es ein Erfolg, wenn ein Tier umzieht? Wir finden nicht. Ein Erfolg ist es dann, wenn die Hunde auch nach Jahren noch in ihren Familien glücklich sind und sich alle aneinander gewöhnt haben und wohl miteinander fühlen.

Wir haben in unserer Obhut keine perfekten Hunde, sondern Tiere, die eine Vergangenheit haben, sonst wären sie nicht im Tierschutz gelandet. Sie erfordern Geduld und Verständnis und sie brauchen die Hilfe ihrer Menschen um -fast-  perfekt zu werden.

Erzählen Sie uns davon! Was haben Sie mit unseren Lang- oder Kurznasen erlebt? Schicken Sie uns Fotos, Anekdoten, Berichte - zum Schmunzeln, zum Lernen, zum Nachdenken, die wir veröffentlichen können.

Danke!

 

_______________________________________

Warnung !!!!

 

In letzter Zeit werden immer häufiger Hunde aus abgestellten Autos gestohlen, dabei ist nicht einmal interessant, ob es sich um Rassehunde oder Mischlinge handelt. Es scheint sich nicht nur um Einzeltäter, sondern meist um Banden zu handeln. Ob die Hunde ins Ausland zu Zuchtzwecken oder an Versuchslabore verkauft werden, ist nicht bekannt. Auch ein vorhandener Mikrochip schützt den Hund nicht wirklich.

Hundediebstähle von angebundenen Hunden vor Supermärkten oder Geschäften sind schon seit Jahren bekannt...deshalb sollte keiner sein Tier zum Einkaufen mitnehmen und -sei es auch noch so kurz- unbeaufsichtigt lassen.

 

Bitte passen Sie auf Ihre Tiere gut auf!

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

930874