Startseite
Neuigkeiten April/ MAI
 BEATRIZ im Hungerstreik
Herz gesucht
Sorgenfelle
Der Himmel muss warten!
Belisa
Kinner
Fontana
Drago und Peque
Giesa
Bones
 Windhunde in der Kunst
Regenbogenland
La voz animal u. Ihre Hilfe
Leben mit Windhunden
Windhundinformationen
Poesie
Kontakt und Links
Ihr Einkauf - Ihre Hilfe
   
 




Viele Hunde sind sehr alt, sehr krank oder sehr traumatisiert und können deshalb nicht in "normale" Familien vermittelt werden.

Gerade für diese Tiere schlägt auch unser Herz und so versuchen wir, diesen Mäusen die Möglichkeit zu geben, noch einmal zu erfahren wie es ist geliebt zu werden und wenn für sie die Zeit gekommen ist, in Würde und mit viel Respekt sterben zu dürfen.

Die Hunde brauchen oft Betreuung rund um die Uhr, sehr versierte medizinische Betreuung oder ein entsprechendes räumliches Umfeld, sowie Menschen, die bereit sind, sie auf ihrem, vielleicht sehr kurzem Weg, liebevoll zu begleiten.

Wir möchten Ihnen gerne diese Hunde vorstellen